Datenschutzerklärung

Für uns ist Datenschutz, also der Schutz Ihrer Identität und personenbezogener Daten im Umgang mit unserer Website ein sehr wichtiges Thema. Generell greifen wir ohne Ihre Zustimmung keine personenbezogenen Daten ab, lediglich technische Daten, die zum Funktionieren, der ordentlichen Darstellung und Betreibung unserer Website notwendig sind. 

Allgemeine Informationen

Wenn Sie im Internet surfen, werden ständig Daten wie der Name und die Version Ihres Browsers, Betriebssystems oder Datum und Uhrzeit Ihres Besuches abgefragt. Diese Informationen sind anonym und können nicht auf Sie zurückverfolgt werden. Ohne diese technisch notwendigen Informationen würde keine Website funktionieren, auch nicht unsere. Deshalb werden diese technischen Daten von unserem IT-System erfasst, sobald Sie unsere Website besuchen. Einige dieser Daten verwenden wir zur Auswertung und zum Zählen der Besucher auf unserer Seite, sobald Sie dem zustimmen. Ihre Daten bleiben dabei anonym. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. 

Andere, personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Adresse oder Telefonnummer, durch die wir Sie persönlich identifizieren können, werden von uns ohne Ihre Zustimmung nicht abgegriffen. Wenn Sie uns diese Informationen zu Ihrer Person übermitteln, tun Sie dies zum Beispiel mit Hilfe eines Kontaktformulares oder per Telefon vollkommen bewusst und gewollt. Wir sammeln also Ihre personenbezogenen Daten nicht automatisch, reichen diese auch nicht an Dritte weiter und verkaufen sie erst recht nicht.

Wir geben unser Bestes, um möglichst wenig Daten zu erheben und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Mit unserem Provider, der diese Website hostet (also speichert und für Sie zugänglich macht), haben wir einen Vertrag über die Datenverarbeitung abgeschlossen, in dem der Umgang mit Ihren Daten geregelt ist. Zudem ist die Übertragung (vertraulicher) Daten auf dieser Website durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt. Wir müssen trotz aller Bemühungen darauf hinweisen, dass es bei Datenübertragungen im Internet immer zu Sicherheitslücken kommen kann, ein lückenloser Schutz ist leider nicht möglich.

Verantwortlicher für den Datenschutz

Landgut Griessbach
Dieter Grießbach
Neue Heimat 9
09212 Limbach Oberfrohna OT Wolkenburg

Telefon: 037295 902000
Mobil: 0162 31 00 775
E-Mail: info@landgut-griessbach.de

Erfassung von allgemeinen technischen Daten auf unserer Website

Zur korrekten Darstellung und Funktionsweise werden beim Aufruf unserer Internetseite automatisch folgende technische Daten erfasst und in den Server-Log Files gespeichert:

 

- Browsertyp, Browserversion und Sprache

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL (Website, von der Sie auf unsere Seite gekommen sind)

- Hostname des zugreifenden Rechners

- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

- IP-Adresse

 

Diese technischen Daten werden bei unserem Provider, mit dem wir einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen haben, getrennt von Ihren personenbezogenen Daten gespeichert. Ihr Browser übermittelt diese Daten automatisch an unsere und die allermeisten anderen Webseiten im Internet. Ihre Daten bleiben anonym, wir können daraus keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen.

 

Wir benötigen diese technischen Informationen, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu präsentieren, unsere Website auf jedem Browser und Betriebssystem optimal darstellen zu können und die Seitenaufrufe unserer Website zählen und analysieren zu können.

Umgang mit personenbezogenen Daten 

Wir erhalten personenbezogene Daten, also Daten wie Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und ähnliches, mit denen wir Sie als Person direkt identifizieren können, nur mit Ihrer Zustimmung. Dies geschieht zum Beispiel, wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, Ihre Daten telefonisch an uns übermitteln oder bei uns bestellen. Durch diese aktive Übermittlung stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

 

Ihre personenbezogenen Daten geben wir ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter, verkaufen sie auch nicht und löschen Sie wieder, wenn wir diese nicht mehr benötigen, Sie kündigen, Ihr Auftrag erledigt wurde oder wenn Sie darum bitten.

Ihre Rechte im Umgang mit Ihren Daten

Sie haben durch die DSGVO das Recht, über Ihre Daten im Internet selbst zu bestimmen. Sie haben das Recht zu erfahren, ob und wie wir Ihre Daten verarbeiten. Die Verarbeitung der technischen Daten entnehmen Sie bitte dieser Datenschutzerklärung, wenn Sie mehr über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten (Recht auf Auskunft) erfahren wollen, können Sie uns jederzeit kostenfrei kontaktieren. Wir geben Ihnen dann eine Auskunft darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, warum wir dies tun, an wen wir Ihre Daten übermitteln und wie lange wir Ihre Daten speichern.

 

Wir sind dazu verpflichtet, von Ihnen eine Einwilligung einzuholen, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen abfragen oder benötigen. Sie können diese Website auch besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Wenn Sie der Übertragung oder Nutzung personenbezogener Daten durch uns zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen. 

 

Sie haben das Recht, Ihre von uns erfassten Daten zu ändern, zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken. Wenn Sie Ihre Daten oder unseren Umgang mit ihnen ändern wollen, zum Beispiel keine Werbe-Mails mehr erhalten wollen oder alle Ihre Daten löschen wollen (Recht auf Vergessen werden), geben Sie uns einfach kostenlos und formlos per E-Mail oder Telefon Bescheid. Wenn wir schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben oder bei Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, können wir Ihre Daten leider nicht löschen.

 

Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können verlangen, dass wir alle Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an Sie oder einem Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen. Sie können auch die direkte Übertragung der Daten an einen Dritten verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

 

Sie können bei datenschutzrechtlichen Verstößen jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Das ist in datenschutzrechtlichen Fragen der Landesdatenschutzbeauftragte des jeweiligen Bundeslandes, in dem das Unternehmen, das eine Website betreibt, seinen Sitz hat.

Cookies

Unsere Website nutzt, ähnlich wie die allermeisten anderen Webseiten im Internet, sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die in Ihrem Browser abgelegt werden. Jedes Cookie enthält eine eindeutige ID, mit der unsere Website Ihren Browser wiedererkennen kann. 

 

Cookies sind für das fehlerfreie Funktionieren unserer Website notwendig und werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Einige Cookies werden gelöscht, sobald Sie unsere Website verlassen, andere bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert. Cookies werden zum Beispiel für den Warenkorb eines Online-Shops, für gespeicherte Login-Daten, zur Erkennung wiederkehrender Besucher, zur Weiterleitung und Erkennung bereits besuchter Seiten, für Formulare, den Cookie-Hinweis selbst und viele andere Funktionen einer Website benötigt.

 

Sie können Cookies jederzeit aus Ihrem Browser löschen, schauen Sie hierzu bitte in die entsprechende Dokumentation / Anleitung Ihres Browsers. Sie können auch alle Cookies automatisch blockieren, dann werden aber einige Funktionen unserer Website nicht funktionieren.

Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf dieser Website die Möglichkeit, bequem und einfach über ein Formular mit uns Kontakt aufzunehmen. Damit kommen wir auch den gesetzlichen Vorschriften zur schnellen elektronischen Kontaktaufnahme nach. Wenn Sie uns eine Nachricht durch ein Kontaktformular übermitteln, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten (auch personenbezogene Daten wie Ihren Namen) erhalten. Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer benötigen wir zur Beantwortung Ihres Anliegens. Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, wird Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form für 24 Stunden gespeichert. 

Kontaktaufnahme durch E-Mail und Telefon

Auf unserer Website finden Sie zum Zwecke der Kontaktaufnahme unsere E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wenn Sie uns anrufen oder eine E-Mail schreiben stimmen Sie automatisch zu, dass wir Ihre Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse erhalten und darauf antworten dürfen. Ihre Daten werden nicht unnötig gespeichert (nur im Sinne der Antwort, eines Rückrufes oder beim Zustandekommen einer Zusammenarbeit) und nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Facebook Pixel

Wir haben auf unserer Website das Facebook Pixel integriert, um die Wirksamkeit unserer Facebook-Profile und Kampagnen zu überprüfen. Facebook ist ein soziales Netzwerk der Firma Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für unsere deutschen und europäischen Seitenbesucher ist die Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

 

Das Facebook Pixel erkennt, wenn Sie durch den Klick auf eine unserer Facebook Werbeanzeigen auf unsere Website gekommen sind, ob Sie danach Kontakt mit uns aufgenommen oder ein Produkt gekauft haben. Facebook setzt Cookies, um Ihre Daten von unserer Seite (wie die IP-Adresse) mit den auf Facebook hinterlegten Daten abzugleichen. 

 

Ihre Daten bleiben anonym und sind für uns nicht einsehbar. Suchen Sie unsere Website auf normalem Wege (also nicht durch einen Klick auf Facebook), hat der Facebook Pixel Code keine Auswirkungen auf Sie. Die Nutzung des Facebook Pixel resultiert aus unserem berechtigtem Interesse, den Erfolg unserer Werbekampagnen messen zu können. Nur so können wir einschätzen, ob die Werbemaßnahmen auf Facebook tatsächlich zu neuen Kunden geführt haben. Sie können den Einsatz des Facebook Pixel beim Besuch unserer Website auch ablehnen.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics auf unserer Website, um zu erkennen, wie viele Seitenbesucher unsere Website hat. Google Analytics ist ein Dienst der Firma Google (Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland). Sie müssen der Nutzung von Google Analytics beim Aufruf unserer Seite aktiv zustimmen.

 

Google Analytics verwendet Cookies, also kleine Textdateien in Ihrem Browser, um zu erkennen, von welcher Website aus Sie uns besuchen, welche Unterseiten Sie auf unserer Website anklicken und wie lange Sie dort verweilen. Google Analytics erfasst auch Ihre IP-Adresse (anonymisiert), den Ort und die Zeit Ihres Zugriffes auf unserer Website sowie den Namen und die Version Ihres Browsers und Betriebssystems. Diese Daten werden an einen Google-Server in den USA weitergeleitet und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

Da wir unser Bestes geben, um Ihre Daten zu schützen, haben wir eine IP-Anonymisierung aktiviert. Somit wird Ihre IP-Adresse innerhalb der EU gekürzt und anonymisiert, bevor sie auf Server in den USA übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen erfolgt die Kürzung erst in den USA. Ihre anonymisierte IP-Adresse wird zur weiter oben erwähnten Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Website benötigt. Ihre anonymisierte IP-Adresse macht es Google unmöglich, Sie als Person zu identifizieren und Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die gesammelten Daten werden automatisch nach 2 Monaten gelöscht. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier (https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de).

 

Für uns ist der Einsatz von Google Analytics notwendig, weil wir für unsere interne Auswertung und Planung wissen müssen, wie viele Seitenbesucher unsere Website hat und für welche Unterseiten sich diese interessieren. Wir können nicht sehen, ob und wann Sie als Person auf unserer Website waren, weil die personenbezogenen Daten anonymisiert werden. 

 

Sie können dem Einsatz von Google Analytics auf unserer Website widersprechen, indem Sie diesen beim Cookie-Banner nicht zustimmen, dieses Browser-Plugin von Google installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de), oder einfach auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren.

Online-Shop

Unser Online-Shop verwendet Cookies, um zu erkennen, welche Produkte Sie gekauft und aktuell im Warenkorb haben. Der Einsatz von Cookies an dieser Stelle ist zum Funktionieren des Online-Shops notwendig. 

 

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, übermitteln Sie personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre Adresse an uns. Dies geschieht aktiv durch das Aufgeben einer Bestellung und ist für das Zustandekommen des Kaufvertrages und der Warenversendung notwendig. Wir reichen Ihre Daten nur an Versandunternehmen und Kreditinstitute weiter, wenn dies für die Lieferung der Ware oder der Zahlungsabwicklung unabdingbar ist. Tätigen Sie eine Bestellung im Shop, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit personenbezogenen Daten wie Ihrer Adresse. Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nicht bzw. nur mit Ihrer Zustimmung. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.